Ein Allgaier

Alte Traktoren

Man bekommt einen Tip: “Du, da und da steht ein alter Trecker, ein alter Allgäuer, oder so. Du sammelst doch sowas. Der steht da im Weg und soll in den Schrott. Guck dir den doch mal an.” Man fährt hin, und was man zu sehen bekommt sieht so aus:

Der erste Gadanke: “Warum hab ich eigentlich überhaupt den Sprit verfahren?” Doch dann kommt der Moment, das entscheidende Detail oder der eigene “Spleen”. Man kauft den Schlepper.

Zu Hause angekommen, wird man dann doch durch die Bekannten und die Familie in seiner Meinung bestärkt. Mit Kommentaren wie “Der gehört doch in die Presse.”, “Wat wull du mit den Schutt” und “Hest du se noch all? wird man aufgebaut, und in seiner Entscheidung bestärkt?!

Ist dieser Haufen Eisen vielleicht doch ein Fall für

Die Schrottpresse?

NEIN!!!!!

Aus diesem “Super” Material haben Heiko und Manfred Gerken einen Super restaurierten Schlepper gemacht.

Doch das war ein harter Weg:

Kolben Fest! Da hilft nur Geduld und Spucke (oder doch lieber Caramba nehmen?)

Aus der Ölwanne: Das kann doch nur Rohöl sein!

Jedenfalls, die beiden haben mit großem Einsatz und sehr viel können, den Allgaier A22 wieder zum Leben erweckt, und ihn dann auf dem Oldtimertreffen 1990 in Klein Meckelsen der Öffentlichkeit präsentiert. Zu diesem Zeitpunkt war er noch nicht komplett restauriert, man konnte jedoch schon erkennen, das aus ihm mal ein richtiges Schmuckstück wird.

Ein Detail des Allgaier wurde jedoch zur Attraktion. Der Allgaier an sich ist ein Verdampfer. Das heißt, er hat über dem liegenden Einzylindermotor einen großen Wasserbehälter. Der Motor wird nur durch das Verdampfen des Wassers gekühlt (Bei schwerer Arbeit benötigt der Schlepper mehr Wasser als Diesel.) Durch die “gute” Behandlung des Vorbesitzers bedingt, war jedoch bei diesem Allgeier der Deckel dieses Wasserbehälters, bedingt durch Frost, abgeplatzt.

Doch unsere beiden Oldtimerfreunde, nie um eine gute Idee verlegen, machten sich daraus einen Spaß und kochten in dem Schlepper Würstchen.

Heiß! L e c k e r !!!!!!!!!!

und das ENDERGEBNIS :