Pflügen wenn “Buten und Binnen” kommt

Wenn das Fernsehen zu Besuch kommt :

Oldtimer-Frünn bei „buten un binnen” zu sehen

Die Oldtimer-Frünn lütt meckels un üm to sind am Freitag, 4. September, 19.30 Uhr, in der Fernsehsendung „buten un binnen” von Radio Bremen zu sehen. Ein Team des Regionalmagazins war am 27. August in der Zeit von 18 bis 21 Uhr für Dreharbeiten vor Ort und hat die Vereinsmitglieder bei verschiedenen Aktivitäten begleitet.

Auf einem Acker wurde das Pflügen mit alten Traktoren und Landmaschinen gezeigt, außerdem wurden Interviews geführt. „Das Wetter war gut, das Feld trocken, so dass die Arbeiten gut möglich waren”, lässt Vereinsvorsitzender Bodo Brüns wissen. Nun sind die Oldtimer-Frünn gespannt auf den Beitrag am kommenden Freitag.

Brüns weist noch darauf hin, dass vom befreundeten Lanz-Bulldog-Club Oyten-Backsberg ebenfalls ein Fernsehbeitrag gedreht wurde, der am Mittwoch, 3. September, 19.30 Uhr, bei „buten un binnen” ausgestrahlt wird. (hm)

Quelle: Treffpunkt Sittensen, https://www.treffpunkt-sittensen.de/news/2020/August/kleinmeckelsen-oldtimerfruenn-fernsehen-butenunbinnen-september-2020

 

Am 4. September 2020 um 19.30 bei Buten und Binnen war zu sehen :

So sah Landarbeit früher aus: Oldtimer-Freunde in Klein Meckelsen

 

 

Veröffentlicht am: 4. September 2020

Die “Oldtimer- Frünn” aus Klein Meckelsen haben alle den “Virus Veteranus”. Familie Gerken besitzt beispielsweise einen ganzen Fuhrpark an alten Mähdräschern und Grubbern. Die Oldtimer-Freunde kümmern sich um den Erhalt von historischen Landmaschinen und zeigen was für harte Arbeit die Getreideernte früher war.

Autorin

  • Anna-Lena Borchert

 

Ein gelungener Bericht, vielen Dank _ noch ein paar Bilder :